Kostenlose FFP2-Masken für pflegende Angehörige

27. Januar 2021 : Ausgabe in der Verwaltungsgemeinschaft Eitensheim

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung.

Mit Vorlage des Schreibens der Pflegekasse aus dem der Pflegegrad der zu betreuenden pflegebedürftigen Person hervorgeht, können pro Hauptpflegeperson jeweils drei FFP2-Masken in der Verwaltungsgemeinschaft Eitensheim abgeholt werden, wenn die pflegebedürftige Person in der Gemeinde Eitensheim oder Böhmfeld wohnt.

Vereinbaren Sie zur Abholung der Masken vorab einen Termin unter der Telefon-Nr. 08458/3997-15 und beachten Sie die üblichen Hygieneregeln – Maskenpflicht (FFP2) und Abstand!

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.