Aktuelle Informationen und Links zum Coronavirus

23. April 2020 : bzgl. Vereinsveranstaltungen, Ausgangsbeschränkungen, Maskenpflicht etc.

Im Moment häufen sich die Anfragen von Vereinen und anderen Veranstaltern, wie es mit Veranstaltungen (Johannisfeuer, Zeltlagern, Versammlungen, etc…) künftig aussehen wird.

Die einzig verlässliche zukunftsgerichtete Auskunft, die im Moment gegeben werden kann ist, dass Großveranstaltungen bis 31.8. verboten sind, wobei bislang nicht definiert ist, was eine Großveranstaltung ist. Auskünfte zu (anderen) Veranstaltungen sind seriös im Moment nicht zu treffen. Trotz der eintretenden Lockerungen, die bei vielen Bürgern den Eindruck erwecken, wir kehren schon zügig zur Normalität zurück, müssen wir uns Folgendes vergegenwärtigen:

Grundsätzlich gilt seit über einem Monat ein Versammlungs- und Veranstaltungsverbot. Darunter fallen nicht nur Volksfeste, Familienfeierlichkeiten und Grillfeiern unter Freunden, sondern z.B. auch Vorstandssitzungen von Vereinen oder Parteien. Daran haben auch die Lockerungen der letzten Tage und die Regelungen ab kommender Woche nichts geändert. Ansammlungen von mehreren Menschen außerhalb eines Hausstandes sind nur unter strengen Voraussetzungen möglich. Den Lockerungen im öffentlichen Leben einerseits steht andererseits die Maskenpflicht gegenüber.

Nach unseren Informationen erarbeiten der Ministerpräsident und das Innenministerium derzeit ein Eckpunktepapier, ob und unter welchen Voraussetzungen künftig Veranstaltungen wieder stattfinden können. Momentan kann keine verlässliche Auskunft über mehrere Wochen im Voraus gegeben werden.

Für Fragen wurde im Landratsamt Eichstätt ein Bürgertelefon eingerichtet (08421/70-500), das montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr erreichbar ist.

Nützliche Links:

Veröffentlichung des Bayerischen Landessportverbandes (für Sportvereine) 

Informationen auf der Homepage des Landkreises Eichstätt

Fragen zur Öffnung von Betrieben/Geschäften

Fragen zu den Ausgangsbeschränkungen 

Fragen zur Maskenpflicht