Übergangslösung für Erweiterung des Kindergartens erfolgreich abgeschlossen

17. Februar 2021 : Containeranlage wurde am 16.02.21 pünktlich eingeweiht

Die Gemeinde Eitensheim dankt der Fa. Algeco und dem Team des Kindergartens St. Andreas für die reibungslose Abwicklung und Einrichtung der Containeranlage.

In den neu gestalteten Räume, die kindgerecht und gemütlich eingerichtet wurden, können sich die Kinder sichtlich wohl fühlen.

Die neugeschaffene Notgruppe in Modulbauweise dient als Übergangslösung für die Erweiterung des Kindergartens St. Andreas, die aufgrund des gestiegenen Betreuungsbedarfs in Eitensheim notwendig ist.

Hier geht's zum Pressebericht vom Donau Kurier