Eitensheim Ortskern
Sonnenuntergang
Carlshof Innenhof
Sebastikapelle

Jahresprogramm 2020 von Kunst & Kultur

Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen am Donnerstag, 02. April 2020 ab 18 Uhr im Brauhaus.

Servus Kulturfreunde,

mit dem Jahresprogramm 2020 laden wir Euch wieder herzlich zu Kunst & Kultur ins Brauhaus ein.

Freitag, 22. Mai, 20:00 Uhr   -   16 €

Michi Dietmayr

Im neuen Solo-Programm „Fuaßboi, Frauen und andere G`schichtn“ treffen wir Mamis, die sich am Spielfeldrand blitzschnell von fürsorglichen Müttern zu aggressiven „Hooligans“ entwickeln. Wir finden uns auf Dorffesten wieder und spüren, wie es sich anfühlt, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein. Außerdem lässt uns Michi Dietmayr auf dieser Reise durch einen Mix aus lustigen, schönen und nachdenklichen Liedern auch von unserem Alltag sehr gut entschleunigen.

Donnerstag, 25. Juni, 20:00 Uhr   -   16 €

Wulli & Sonja

AKUSTISCH • VIRTUOS • WILD • WITZIG

Sonjas unglaublich kraftvolle, soulige Stimme, Wullis gefühlvoller, facettenreicher Gesang und sein fulminantes, phantasievolles Gitarrenspiel, bei dem man eine ganze Band zu hören meint, sind das eine. Darüber hinaus überrascht ihre Show mit witzigen Stand-ups voll mitreißender Energie und Spontaneität. Was diese beiden aber zu etwas Besonderem macht, ist ihre einmalige Harmonie – und die schafft Gänsehaut. 

Gänsehaut? Wenn Musik deine Seele berührt und dich mitreißt, wenn Fremde zu Freunden werden, wenn du am Ende gebannt auf deinem Stuhl sitzt und am liebsten bleiben möchtest, dann warst du bei Wulli & Sonja.

Freitag, 10. Juli, 20:00 Uhr   -    8 €

„Mundwerker“

Edeltraud Rey, Liedermacherin und Musikkabarettistin ist Mitglied des weiblichen Kabarettduos „Die Primatonnen“. In ihren Liedern, die sie mit der Gitarre begleitet, hat sie eine gute Portion Boshaftigkeit, Sozialkritik und schwarzen Humor auf Lager. Dabei spielt sie oft mit urigen bairischen Kraftausdrücken.

Manfred Trautmann, Autor und Theaterregisseur schrieb seine Texte für Zeitungen, unter anderen für SZ, Münchner Merkur, Augsburger Allgemeine und für Radiosender wie BR, SWR und Radio Bremen. Für den Vortrag seiner humorigen bairischen Texte hat er 2018 vom „Förderverein Bairische Sprache und Dialekte“ den „Mundwerkpreis“ erhalten.

Samstag, 05. September, 20:00 Uhr   -   15 €

Bauernseufzer

Krachert und Urbayerisches Kabarett. „Grod schäi is“ heißt das aktuelle Unterhaltungsprogramm der Bauernseufzer.
„Krachert und urbayerisch“ erzählen sie vom täglichen Wahnsinn "dahoam". Sie entführen ihre Gäste in ein bayerisches Dorf. Humor, Couplets, Kabarett und jeder Menger echter Volksmusik sind die Markenzeichen des Trios. Mit schauspielerischem Können lassen sie die verschiedenen Typen eines Dorfes aufleben. Auch heimatkritisch erzählen sie vom idyllischen bayerischen Landleben, eingerahmt von Gewerbegebieten und Schnellstraßen.

Die drei Newcomer der bayerischen Kabarett-Szene bieten deftige Unterhaltung vom Feinsten. Bekannt sind sie vor allem von BR-Sendungen wie "Wirtshausmusikanten beim Hirzinger", „Zwischen Spessart und Karwendel“, oder "Stofferl Wells Bayern". Bei den Brettl Spitzen gehören sie fest zum Esemble.

Samstag, 16. Mai, 18:00 Uhr im Heimatmuseum

Fantasy/Science Fiction-Lesung  „Stein von Ghalad: Der Fremde von den Sternen“

mit dem Eitensheimer Autor Armin Varga

Eintritt frei

Sonntag, 27. September + 03. + 04. Oktober, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr im Brauhaus

Fotoausstellung „Rundumadum in Eitensheim“

Eintritt frei

Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen am am Donnerstag, 02. April ab 18:00 Uhr im Brauhaus

Restkarten können in der Verwaltungsgemeinschaft Eitensheim, sowie an der Abendkasse erworben werden.

Wir freuen uns schon, Sie im Brauhaus, inklusive unseres besonderen kulinarischen Ambientes bei einer unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Euer KuK-Team

  Jahresprogramm 2020 Kunst & Kultur

Neue Homepage von KuK - Kunst und Kultur

Neue E-Mail-Adresse von KuK: kuk-eitensheim@gmx.de

Kategorien: Presse