Glasfaserausbau in Eitensheim

22. Juli 2021 : Eitensheimer Bürger haben die Chance auf Glasfaser bis ins Haus

Nachdem die Firma Deutsche Glasfaser bereits im Februar ihre Überlegungen zu einem möglichen Glasfaserausbau in Eitensheim vorgestellt hatte, erläuterte Herr Hanke von der Deutschen Telekom im April anhand einer Präsentation die derzeitige Versorgung der Gemeinde mit Glasfaser oder Vectoringtechnik.

Das Ausbaugebiet in Eitensheim würde 801 Adressen mit 1.019 Haushalten umfassen. Wichtig ist nun, dass sich die Bürger der Gemeinde an diesem Ausbau mit dem Abschluss eines entsprechenden Vertrags beteiligen. Die Versorgung der Haushalte mit Glasfaser ist eine unumgängliche Infrastruktur der Zukunft. Diese Infrastruktur kann jetzt mit einer relativ geringen Beteiligung der Bürger kostengünstig realisiert werden. Ohne die Kooperation wären die Kosten für die Gemeinde und damit für die Bürger weitaus höher.

Herr Hanke betonte die Ausbauabsicht der Telekom nicht nur ins Gebäude, sondern bis in jede Wohnung. Notwendig für den eigenwirtschaftlichen Ausbau durch die Telekom sei eine Anschlussquote von 40 %, die mindestens eine Leistung von 250 Mbit/s buchen.

Voraussetzung sei weiter die Unterstützung der Gemeinde mittels einer Vereinbarung, dann könne eine Push-Vermarktung ab Herbst 2021 mit einer Dauer von drei Monaten starten. In dieser Aktion wären die Hausanschlüsse kostenfrei. Der Ausbau beginnt dann im Frühjahr 2022, die Inbetriebnahme ist für Ende 2022 vorgesehen.

In der Sitzung vom 20.05.2021 hat sich der Gemeinderat für die Deutsche Telekom als Partner für den Glasfaserausbau entschieden.

Die entsprechende Vereinbarung in Form eines sogenannten „Letter of intend“ (LOI) wurde am 08.07.2021 von Herrn Hanke, Herrn Bittl und dem 1. Bürgermeister Manfred Diepold unterzeichnet.

Der Vermarktungszeitraum für die schnellen Anschlüsse startet am 04.10.2021. Wer sich bis 31.12.2021 für einen Glasfasertarif entscheidet, bekommt den Hausanschluss kostenfrei und spart sich somit 799,95 Euro. Eine Beauftragung, sowie die Einsicht des aktuellen Standes in Eitensheim ist online über www.telekom.de/jetzt-glasfaser jederzeit möglich. 

Hierzu findet am Dienstag, dem 14. September 2021 um 19:00 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung der Telekom statt.

In dieser Veranstaltung informiert die Telekom über alle wichtigen Informationen zum geplanten Ausbau und den damit verbundenen Rand- und Rahmenbedingungen.

Die Teilnahme ist denkbar einfach. Einfach auf www.magenta-iv.de  gehen, auf die Veranstaltung klicken und teilnehmen. Im Anschluss der Veranstaltung der Veranstaltung besteht die Möglichkeit offene Fragen über den Chat zu stellen, die dann live beantwortet werden. Zusätzlich werden ab Anfang August autuorisierte Mitarbeiter der Telekom die Bürger*innen zu Hause beraten.