Bürgermeister Manfred Diepold vereidigt

20. Mai 2020 : Der neugewählte Gemeinderat versammelte sich am Donnerstag, 14. Mai erstmals zur konstituierenden Sitzung in der Turnhalle.

Das älteste Gemeinderatsmitglied Andreas Rabl (FW) hatte die ehrenvolle Aufgabe, den neugewählten Bürgermeister Manfred Diepold (CSU) zu vereidigen. Dieser bedankte sich sowohl bei Mitbewerber Thomas Obermeier (SPD), als auch bei allen anderen Aktiven des vergangenen Wahlkampfes für den stets fairen Umgang miteinander.

Daraufhin folgte die Vereidigung der sieben neuen Ratsmitglieder Dieter Bauer (SPD), Thomas Obermeier (SPD), Eva- Maria Wecker (CSU), Norbert Klar (CSU), Joachim Trini (CSU), Tobias Wenzl (FW) und Wolfgang Knietig (FW). Der erste Bürgermeister schlug vor, zwei weitere Stellvertreter zu berufen. Als zweiten Bürgermeister wurde Peter Funk (CSU- Ortsvorsitzender) vorgeschlagen und mit 14 Stimmen und drei Enthaltungen in dieses Amt  berufen. Als dritter Bürgermeister setzte sich Thomas Obermeier (SPD-Ortsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat) gegen Tobias Wenzl (FW-Ortsvorsitzender) mit zehn zu sieben Stimmen durch. Beide gewählten Vertreter nahmen die Wahl an und wurden im Folgenden ebenfalls vereidigt.

Anschließend erfolgte noch die Bestellung und Berufung der Gremienmitglieder in die einzelnen Ausschüsse.