Bücherbus Ingolstadt

22. Januar 2021 : Pandemiefahrplan für das 1. Halbjahr unter Vorbehalt

Dank der Entscheidung der Staatskanzlei von gestern, Bibliotheken wieder den Abholdienst nach der Methode Clock&Collect anzubieten, darf der Bücherbus ab Februar voraussichtlich unter Einschränkungen wieder fahren.

Die folgenden Termine gelten jedoch unter Vorbehalt und können kurzfristig untersagt werden. Vorerst können nur Medien bestellt und abgeholt werden.

In Eitensheim hält der Bücherbus donnerstags um 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr  am Kirchplatz:

Februar:   04.02. und 28.02.
März:   04.03. und 18.03.
April:   01.04., 15.04. und 29.04.
Mai:    13.05. und 27.05.
Juni:   10.06. und 24.06.
Juli:     08.07. und 22.07.

Ein Betreten des Bücherbusses ist nicht möglich. In jedem Fall ist die Nutzung des Busses nur beim Tragen einer FFP2-Maske möglich.

Aktuelle Informationen finden Sie unter https://www.ingolstadt.de/Kultur/Bildung-Wissenschaft/Stadtbücherei.


Je nach aktueller Lage der Corona-Pandemie können Bustouren kurzfristig ausfallen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über mögliche Einschränkungen, insbesondere kurz nachdem auf einer Ministerpräsidentenkonferenz über neue Lockdown-Maßnahmen entschieden wurde.


Wir informieren über Schließungen an folgenden Stellen:
• Homepage der Stadtbücherei Ingolstadt https://www.ingolstadt.de/Kultur/Bildung-Wissenschaft/Stadtbücherei/
• OPAC der Stadtbücherei Ingolstadt https://sb-ingolstadt.lmscloud.net/
• Instagram unter @stadtbuecherei_in
• Regionale Medien, vor allem im Donaukurier
• Auf E-Mail-Nachfrage unter buecherbus@ingolstadt.de
• Auf telefonische Nachfrage unter 0841/305-3821


Wann immer eine Bustour wegen eines Lockdowns ausfallen sollte, werden alle an diesem Tag fälligen Medien verlängert.